1. Landeschorfest in Mainz und wir waren dabei

Am 31. August 2019 fand das erste Landeschorfest in Mainz statt. Hierzu wurden die Jungen Stimmen zu gleich 2 Auftritten „gebucht“. Bereits am 30. reisten die knapp 60 Sängerinnen und Sänger in der Jugendherberge Mainz an, um sich auf den großen Tag vorzubereiten. Einiges an Texten und Tönen wurde schon wieder vergessen, so dass Chor und Chorleiter ein straffes Programm vor sich hatten. Aber mit der von allen Teilnehmern so geschätzten Art von Helmut, gelang es allen gut, sich schnell wieder alles zu verinnerlichen.

Am Samstagmittag durften die Kinder neben dem Pianisten, der den Chor am Nachmittag und Abend begleiteten sollte, einen weiteren besonderen Gast begrüßen und kennenlernen. Die dänische „Performance-Gestalterin“ Astrid Vang Pedersen war für Gestaltung und Programm des Abschlusskonzertes in der Christuskirche zuständig und freute sich, den Chor kennenzulernen. Auch sie ließ sich schnell anstecken von den erfrischenden Klängen der „Jungen Stimmen“. Und man spürte, dass sich neben der Vorfreude auf die Konzerte auch die Aufregung bei den Teilnehmern steigerte.

Chor-Wochenende des Landeskinder- und Jugendchors vom 24. bis 26. Mai 2019 in der Jugendherberge Cochem

Immer wieder ein Erlebnis! 71 Kinder aus verschiedenen Chören wachsen innerhalb weniger Stunden zusammen zu einem ganz großen Ganzen  "Dem Landeskinder- und Jugendchor". 

Es beginnt schon bei der Anreise. Im Auto werden die Lieder der letzten Jahre geträllert. 
Hier und da fehlen bei der Abfahrt noch ein paar Textzeilen beim ein oder anderen Song. Aber spätestens bei der Ankunft an der Jugendherberge sitzt der Text wieder.
Schon die Hinfahrt ist jedes Mal ein Vergnügen - auch für die Chauffeuse. 

In der Jugendherberge dann großes Hallo, die neu gewonnenen Freunde der letzten Jahre wieder treffen, Zimmer beziehen. Auch das Betreuerteam genießt das Wiedersehen.

61 Kinder und Jugendliche teilen eine Leidenschaft: SINGEN

Auch in diesem Jahr fand wieder ein Chorwochenende für Kinder und Jugendliche aus Rheinland-Pfalz im Alter von 9 bis 18 Jahren statt. Vom 27. bis zum 29. April 2018 kamen 61 Singbegeisterte in der Römerstadt-Jugendherberge in Trier zusammen, um unter der Leitung von Helmut Vorschütz gemeinsam verschiedene Lieder einzustudieren.

Darunter zum Beispiel das Lied „Samba lélé, kleiner Chico“, welches von einem kleinen Trommler aus Puerto Rico erzählt, der fast so gut tanzen kann wie unser Chorleiter Helmut. Oder auch der Klassiker „The Show must go on“ von Queen. Am Ende des Wochenendes saß der Text hier zwar nicht zu 100 Prozent, aber alle waren mit Herz und Seele dabei und darum geht es beim Musik machen ja auch.

Come on let´s sing a song…

oder auch mehrere, wenn man bei einem tollen Chorwochenende von der Chorjugend Rheinland-Pfalz dabei war. 43 Kinder und Jugendliche (zwischen 9 und 16 Jahre) aus verschiedenen Chören, 8 Betreuer und Helmut Vorschütz als Chorleiter durften dies erleben. Der Treffpunkt war in diesem Jahr die Jugendherberge in Bad Marienberg.
Mit viel Motivation und Elan wurden die Proben abgehalten. Es wurde hart an den Liedern gearbeitet, wobei immer Platz für Späße blieb. Durch viel Abwechslung bei der Liedauswahl vergingen die Proben wie im Flug. So manch einer sang noch bis spät in die Abendstunde oder träumte von den Liedern. Trotz der kurzen Nächte wuchs die Freude am Singen.

...together let´s sing a song…

Schnell wuchs die Gruppe zu einem gemeinsamen Chor zusammen, was durch das Nachmittagsprogramm am Samstag unterstützt wurde. Zwei Betreuerinnen von „Sack und Pack“ brachten Abwechslung in das Probewochenende. Auf dem Außengelände wurden zwei Gruppen gebildet. Nun begann für jede Gruppe eine Zeit mit viel Spiel, Spaß und Action. Nur alle zusammen konnten zum Ziel kommen und alle Aufgaben schaffen. Genauso wie beim Singen jede Stimme wichtig ist, war auch hier jeder wichtig und keiner blieb allein.

...to make friends,…

"Bach meets Millow“ – Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter uns

Gemeinsames Singen – Das war das Interesse, dass 35 Kinder in die Jugendherberge am 20.-22.9.2013 nach Diez lockte.

So wurde das Standesamt im Grafenschloss Diez zu unserem Proberaum. Jessica Burggraf war die musikalische Leiterin des Projektes „Bach meets Millow“, das von der Chorjugend RLP organisiert und durchgeführt wurde. Teilnehmen konnten alle Kinder zwischen 9 und 18 Jahren.